Aufgrund jüngster Badeunfälle: Wasserwacht Bayern mit eindringlicher Warnung

Mit Beginn des Sommers steht die Wasserwacht Bayern bereit, wenn an bayerischen Gewässern wieder Hochbetrieb herrscht. So auch am vergangenen Wochenende an den bayerischen Seen.

Porträtfoto BRK-Sprecher

Sohrab Taheri-Sohi

Leiter Kommunikation
Pressesprecher Tel. 089 9241 1566
Mob. 01573 7739362
@: Presse@brk.de
Kontaktformular
zum Anfang