psychosozialer-kontakt-header.jpg Foto: D. Ende / DRK e.V.
Menschen mit psychischen ErkrankungenMenschen mit psychischen Erkrankungen

Menschen mit psychischen Erkrankungen

Ihr Ansprechpartner

Landesgeschäftsstelle
Bereich Pflege & Soziales
Behindertenhilfe und Sozialpsychiatrie

Simone Kern

Tel.: 089 9241-1304
Fax: 089 9241-1202
E-Mail: kern(at)lgst.brk.de

Sozialpsychiatrische Dienste

Die Sozialpsychiatrischen Dienste des BRK bieten Beratung und Hilfen für seelische und soziale Gesundheit. Sie sind Anlaufstelle für erwachsene Menschen mit (Verdacht auf) psychische Erkrankungen und für gerontopsychiatrisch erkrankte Menschen. In Krisen oder Notsituationen können sich nicht nur Betroffene selbst, sondern auch Angehörige, Freunde, Bekannte und Arbeitskollegen an die Dienste wenden.

Professionelle Fachkräfte unterstützen und beraten im Vorfeld psychischer Erkrankung und fördern im Sinne der Nachsorge nach stationären psychiatrischen Aufenthalten die Wiedereingliederung psychisch kranker Menschen, dabei werden die verschiedenen Lebensbereiche wie Familien-, Wohn- und Arbeitssituation gezielt mit einbezogen.
Das Beratungsangebot ist kostenlos. Alle Mitarbeiter der Beratungsstelle stehen unter Schweigepflicht!

Weitere Angebote der Sozialpsychiatrischen Dienste

  • Tageszentren als tagesstrukturierende Maßnahmen
  • Ambulant betreute Wohnformen
  • Zuverdienst- und Integrationsprojekte
  • Berufsbegleitender Dienst/Integrationsfachdienst
  • Offene tagesstrukturierende Angebote: Kontakt- und Freizeitgruppen
  • Themenzentrierte Gruppen: u.a. Übungs-, Gesprächs- Selbsthilfe- und Angehörigengruppen
  • Krisenintervention

Behinderten Angebote bei Ihrem Kreisverband vor Ort

Gemeinschaftliches Wohnen für Menschen mit seelischer Erkrankung

Die BRK-Kreisverbände Ostallgäu und Kulmbach bieten Einrichtungen der stationären und ambulanten Wiedereingliederungshilfe für Menschen mit psychischer Erkrankung an.

Ziel ist es, Bewohnerinnen und Bewohnern psychotherapeutische Hilfen nach den Grundlagen der Inklusion anzubieten. Das umfasst individuell abgestimmte Unterstützungsleistungen zum Wiederaufbau und Erhalt sozialer, personaler und lebenspraktischer Kompetenzen im Alltag ebenso wie im Arbeitsleben.

Wie geht es weiter?

Geben Sie bitte Ihre Postleitzahl oder Ihren Ortsnamen in das Suchfeld, siehe oben, ein und gelangen so zu Ihrem zuständigen Ansprechpartner vor Ort.