Mit Heißwasserdampf gegen das Coronavirus

Coronavirus, Tierseuchen, Gefahrgut – klingt heikel, ist es auch. In solchen Lagen ist Desinfektion das oberste Gebot. Der Fachdienst CBRN(E) der BRK-Bereitschaften hat dafür vom Freistaat Bayern ein sogenanntes Heißwasserdampf-Desinfektionsgerät erhalten und dessen Wirksamkeit getestet.

Porträtfoto BRK-Sprecher

Sohrab Taheri-Sohi

Leiter Kommunikation
Pressesprecher

Tel. 089 9241 1566
Mob. 01573 7739362
@: Presse(at)brk.de
Kontaktformular

zum Anfang