MeldungMeldung

Ein Jahr Krisenfall: „Immer flexibel bleiben und die Reaktionsgeschwindigkeit erhöhen“

Am 14.03.2020 rief das BRK den Krisenfall aus, bisher konnte er noch nicht beendet werden – ein Jahr ist vergangen und wir befinden uns noch immer im Kampf gegen die Corona-Pandemie. Mit Krisenmanager Leonhard Stärk und Krisenstabsleiter Daniel Pröbstl lassen wir dieses außergewöhnliche Jahr Revue passieren und blicken in die Zukunft.

Sohrab Taheri-Sohi

Leiter Kommunikation
Pressesprecher

Tel. 089 9241 1566
Mob. 01573 7739362
@: Presse(at)brk.de
Kontaktformular

zum Anfang