Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Bewerben Sie sich
  3. Stellenbörse

Stellenangebote

Pflege und Soziales

Mitarbeiter (m/w/d) für die Beratung von Geflüchteten aus der Ukraine

Stellenbeschreibung

Das Bayerische Rote Kreuz – Körperschaft des öffentlichen Rechts – ist einer der größten Wohlfahrtsverbände und die führende Hilfsorganisation in Bayern. Es gliedert sich in 73 Kreis-, 5 Bezirksverbände und die Landesgeschäftsstelle. Es werden ca. 28.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt, und rund 180.000 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer sind im Einsatz.

Beim BRK-Kreisverband München ist ab sofort nachfolgende Stelle zu besetzen:

Mitarbeiter (m/w/d)
in Teilzeit (19,25 Std./Woche), befristet für 15 Monate
für die Beratung von Geflüchteten aus der Ukraine ungeachtet des Aufenthaltstitels mit dem Schwerpunkt „Menschen in besonderen Bedarfslagen“

Wir beraten und begleiten Erwachsene mit Migrationshintergrund ab dem 27. Lebensjahr. Die Zielgruppe der Beratungsangebote schließt deren Familien mit ein.

Ihr Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • die individuelle Begleitung der Klienten
  • Beratung über verschiedene Medien
  • Vernetzungsarbeit, Mitarbeit an der interkulturellen Öffnung der Regeldienste sowie die gesamte administrative Abwicklung der Angebote

Die Arbeitszeiten gestalten sich flexibel und sind am jeweiligen Bedarf unserer KlientInnen orientiert.

Sie bringen mit:

  • Studienabschluss Soziale Arbeit/Sozialpädagogik oder vergleichbar
  • idealerweise Erfahrung in der Beratungsarbeit
  • Fremdsprachenkenntnisse (englisch und ukrainisch)
  • Offenheit, Flexibilität und Organisationstalent
  • Eigenverantwortung, Teamfähigkeit, selbstständiges und strukturiertes Arbeiten
  • Lösungsorientierte Kreativität und Eigeninitiative
  • hohe Sozial- und Kommunikationskompetenz
  • PC-Kenntnisse: Microsoft Office, Excel

Wir bieten Ihnen:

  • eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierte Team
  • ein sehr gutes Arbeitsklima
  • zielgruppenorientierte Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine Vergütung nach dem BRK-Vergütungstarifvertrag
  • eine solide, überwiegend arbeitgeberfinanzierte Zusatzaltersversorgung und weitere tarifliche (Sozial)Leistungen des öffentlichen Dienstes
  • gleitende Arbeitszeiten

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!
Bitte verwenden Sie dazu unser online Bewerbungsformular.

Fragen beantwortet Ihnen das Team im IBZ unter der Telefon-Nr. 089/537342.

Bitte lesen Sie hier unsere Informationen zum Datenschutz:
www.brk.de/fileadmin/download/Datenschutzinformation.pdf 

Kontakt

Bayerisches Rotes Kreuz
Kreisverband München
Personalabteilung
Perchtinger Straße 5
81379 München
Veröffentlicht am: 24.06.2022

Zurück zur Liste PDF herunterladen Jetzt online bewerben