Pflege und SozialesPflege und Soziales

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Bewerben Sie sich
  3. Stellenbörse

Stellenangebote

Pflege und Soziales

Mitarbeiter*innen in der Migrationsberatung (m/w/d)

Stellenbeschreibung

Wir suchen engagierte und qualifizierte Mitarbeiter*innen in der 

Migrationsberatung (m/w/d)
Ab sofort • Teilzeit oder Vollzeit • In Schweinfurt

Der BRK-Kreisverband Schweinfurt ist Teil der nationalen und internationalen Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung. Als Verband der freien Wohlfahrtspflege, anerkannter Träger der freien Jugendhilfe und als nationale Hilfsgesellschaft bekennt sich der Kreisverband mit seinen haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu den sieben Rotkreuzgrundsätzen: Menschlichkeit, Unparteilichkeit, Neutralität, Unabhängigkeit, Freiwilligkeit, Einheit und Universalität.

Wir suchen eine/n Sozialarbeiter/in bzw. Sozialpädagogen/in in der Migrationsberatung und / oder im Suchdienst

Diese Aufgaben erwarten Sie
Das Erlernen der deutschen Sprache, das schrittweise Kennenlernen des neuen Lebensumfeldes, die Bemühungen um einen möglichst zeitnahen Einstieg in Schule, Ausbildung und Beruf, sowie die Familienzusammenführung und Unterstützung bei der Wohnungssuche - dies alles fordert von jedem Zuwanderer erhebliches persönliches Engagement. Sozialarbeiter beraten und unterstützen Zuwanderer bei ihren ersten Schritten in Deutschland.

Sie als hauptberufliche Migrationsberater ermitteln auf Grundlage eines professionellen Fallmanagements den individuellen Unterstützungsbedarf der Zuwanderer. Anschließend entwickeln Berater und Zuwanderer gemeinsam einen Förderplan. Dabei binden die Berater den Zuwanderer auf einer festgelegten Zeitschiene aktiv in die Umsetzung der vereinbarten Integrationsmaßnahmen ein.

Der DRK-Suchdienst ist eine Aufgabe des Roten Kreuzes weltweit. Unter https://www.drk-suchdienst.de/ sehen Sie die Vielfalt der Aufgaben.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium als Sozialpädagoge/in oder Sozialarbeiter/in bzw. vergleichbare Ausbildung
  • Identifikation mit den Grundsätzen der Rotkreuz-Arbeit
  • Mindestalter 22 Jahre
  • Erste-Hilfe-Kurs (nicht älter als ein Jahr – kann nachgeholt werden)
  • Fahrerlaubnis der Klasse B seit mindestens 1 Jahr
  • Interesse an einer qualifizierten Einweisung und Fortbildung
  • Kompetenzen und Freude im sozialen Umgang mit Migranten
  • Mindestens eine Fremdsprache kommunikationsfähig

Wir bieten Ihnen

  • Vergütung und soziale Leistungen nach den Tarifverträgen des Bayerischen Roten Kreuzes (Faire Bezahlungen, zwei Jahressonderzahlungen, Betriebliche Altersvorsorge, 29 bzw. 30 Urlaubstage, uvm.)
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Kostenlose Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen
  • Eingehende fachliche Einarbeitung
  • Mitarbeitervorteilsportale mit vielen Rabatten und Vergünstigungen
  • Arbeiten in einem engagierten und motivierten Team

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen über das Bewerbungsformular auf der Homepage des
BRK unter www.brk.de/stellenmarkt oder über https://karriere-beim-drk.de/jobposting/2a554310126d6211135ab86a11bcd8399d17b5660

Bitte lesen Sie hier unsere Informationen zum Datenschutz:
www.brk.de/fileadmin/download/Datenschutzinformation.pdf 

Kontakt

Bayerisches Rotes Kreuz
Kreisverband Schweinfurt
Gorch-Fock-Straße 15
97421 Schweinfurt
Veröffentlicht am: 05.05.2022

Zurück zur Liste PDF herunterladen Jetzt online bewerben