Buehnenbild_Covid19.jpg
CoronavirusCoronavirus

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Coronavirus

Aktuelles rund um das Coronavirus

Das Bayerische Rote Kreuz (BRK) engagiert sich mit seinen haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitenden sehr intensiv um die Auswirkungen des Coronavirus zu bewältigen. 

Vielen Dank für Euren Einsatz

Wir sind dankbar für das, was unsere Ehren- und Hauptamtlichen tagtäglich in diesen fordernden Zeiten leisten. Es sind schließlich diese Menschen, die mehr tun, als ihre Pflicht und damit sehr wesentlich dazu beitragen, die Situation im Freistaat Bayern zu stemmen. 

Pressemitteilungen zum Coronavirus

"Diese Krise lehrt uns alle": Katastrophenschutz muss reformiert werden

Aus Sicht des BRK wurden vor Jahren die notwendigen Weichen nicht gestellt, um der gegenwärtigen Situation gewachsen zu sein. Weiterlesen

Dorothee Bär informiert sich über die Arbeit des BRK in der Coronakrise

Die Staatsministerin für Digitalisierung im Bundeskanzleramt, Dorothee Bär, besuchte den BRK-Kreisverband Haßberge um sich über die Arbeit des Roten Kreuzes in diesen schwierigen Zeiten zu... Weiterlesen

Rettungsdienste erhalten Bonus vom Freistaat Bayern

Am Sonntag kündigte der bayerische Ministerpräsident an, Pflegekräften einen Bonus in Höhe von 500 € zu zahlen. Rettungskräfte waren dabei noch nicht einbezogen. Weiterlesen

Seite 1 von 4.