buehnenbild.png
Cross Media Day 2018Cross Media Day 2018

Sie befinden sich hier:

  1. Cross Media Day 2018

Cross Media Day 2018 - erstmalig in Bayern! #cmd18

Der zweite Cross-Media-Day findet am 24. November 2018 in der bayerischen Landeshauptstadt München statt. 

Welche digitalen Innovationen gibt es bereits im Deutschen Roten Kreuz? Was wolltest du schon immer mal zu Soziale Medien diskutieren? Wie können wir im Deutschen Roten Kreuz den digitalen Wandel gestalten? Und: Wie können wir möglichst viele Menschen über Themen, die uns im DRK bewegen, informieren? 

Interessierte Haupt- und Ehrenamtliche aller Gemeinschaften und Fachbereiche des DRK sind herzlich eingeladen, sich anzumelden und gern auch Themen für die kurzen Workshoprunden (Sessions) vorzuschlagen. 

 

Zur Veranstaltung via Eventbrite (ausverkauft!)

Die Vorabendveranstaltung.

Für angemeldete Teilnehmer/-innen, veranstalten wir eine gemütliche Vorabendveranstaltung im Wirtshaus am Bavariapark München. Wir freuen uns auf gute Gespräche bei Speis & Trank! ;-) (Selbstzahler)

Wo?

Wirtshaus am Bavariapark
Theresienhöhe 15
80339 München

Wir empfehlen die Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Vom Hauptbahnhof mit der U4/U5, Haltestelle Schwanthalerhöhe. Nach dem Aussteigen der Beschilderung für das Deutsche Museum / Verkehrsmuseum folgen. Treppen hinauf steigen und einfach gerade aus gehen, bis Sie zu Ihrer Rechten den Eingang des Museums und vor Ihnen den Augustiner Biergarten (Wirtshaus am Bavariapark) und daneben die Kongress Bar sehen.

Wann?

23. November 2018, ab 18:00 Uhr

Der Ablauf.

... des Cross Media Day am 24. November 2018

ZeitAction
ab 9:00Come together mit kleinem Imbiss und Eröffnung der MachBar
10:00-10:45Eröffnung des Cross Media Day 2018 inkl. Vorstellungsrunde & Sessionplanung
11:00-11:45Exklusiv-Workshop: Dorothee Bär, Staatsministerin für Digitalisierung im Bundeskanzleramt
12:00-13:00Mittagspause
13:00-13:45Workshop-Session #1
14:00-14:45Workshop-Session #2
15:00-15:45Workshop-Session #3
16:00-17:00Rück- und Ausblick Cross Media Day + gesellige After-Work Runde bei Limo & Bier

Anfahrt zur ADAC Zentrale

Anschrift: ADAC Zentrale, Hansastraße 19, 80686 München

1. Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln

  • U-Bahn
    U4 und U5 – Haltestelle Heimeranplatz oder Westendstraße (ca. 7 Minuten Fußweg)
  • S-Bahn
    Linien 7 und 20 – Haltestelle Heimeranplatz 
  • Bus
    Linie 130 – Haltestelle Heimeranplatz Süd
    Linie 62 – Haltestelle Elsenheimerstraße (ca. 5 Minuten Fußweg)
    Linie 63 – Haltestelle Heimeranplatz
  • Tram
    Linie 18 – Haltestelle Westendstraße (ca. 7 Minuten Fußweg)
    Die genannten Haltestellen liegen alle im Innenraum des Münchener Tarifplans.
    Über die Fahrplanauskunft des MVV für S-Bahnen oder MVG für U-Bahnen und Busse können Sie Ihre individuelle Verbindung ermitteln. Hinweis: Die Links führen zu externen Seiten. Der ADAC übernimmt keine Verantwortung für die dortigen Inhalte.  

2. Anfahrt mit dem PKW:

In der Tiefgarage der ADAC Zentrale stehen Ihnen kostenfreie Besucherparkplätze zur Verfügung. 

  • Sie kommen von der Theresienwiese
    Folgen Sie der Baumgartnerstraße in die Hansastraße, auf der Sie dann auch den Mittleren Ring West überqueren.
  • Sie kommen über den Mittleren Ring West (Trappentreu-/ Garmischer Straße)  
    Aus Richtung Norden
    Nehmen Sie die Ausfahrt „Laim“ und biegen Sie dann direkt rechts in die Tübinger Straße ein. Die nächste Möglichkeit zum Rechtsabbiegen bringt Sie in die Dillwächterstraße, die am Ende in die Hansastraße mündet. 
    Aus Richtung Süden
    Nehmen Sie die Ausfahrt „Westend“ und biegen Sie an der zweiten Querstraße links in die Hansastraße ein.
  • Sie kommen über die A8 (Stuttgart)
    Fahren Sie die A8 Richtung München bis zum Autobahnende und bleiben Sie weiter geradeaus auf der Verdistraße. Biegen Sie rechts in die Meyerbeerstraße ein, die geradeaus dann zur Offenbachstraße wird. Dieser folgen Sie bis zum Ende auf die Landsberger Straße; hier biegen Sie links ab.
    Bleiben Sie für ca. 4,5 km auf der Landsberger Straße und biegen Sie dann rechts in die Elsenheimer Straße ein, die dann geradeaus in die Hansastraße mündet.

Planen Sie hier Ihre Route zum ADAC

Suche & Biete.

Diese Themen habt ihr uns bisher vorgeschlagen, gemeinsam werden wir beim #CMD18 entscheiden, welche Sessions stattfinden werden!

BIETE
Wohlfahrts- und Sozialarbeit 4.0: Reiseziel: Digitalisierung mit Zwischenstopp bei sozialer Innovation und gutem Management 
Facebook im Einsatz: Soziale Medien in Katastrophen
Digitale Projektarbeit: Vernetzt, Asynchron, von zu Hause und von Unterwegs. Mögliche Ansätze im Deutschen Roten Kreuz
Social Media im Einsatz - Erfahrungen, Erfolge, Lehren
SUCHE
DSGVO - Was ist zu beachten? (Impressum, Datenschutzerklärungen, Recht am eigenen Bild)
Storytelling - Wie schaffe ich es, einen Artikel meiner Organisation so zu verfassen, dass er Gehör findet?

Fragen, Anregungen oder Sessionvorschläge zum Cross Media Day?

Die mit einem Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ihre Anfrage wird verschlüsselt übertragen. Bitte haben Sie Verständnis, wenn Sie nicht sofort eine Antwort erhalten. Unsere Experten werden sich so bald wie möglich um Ihr Anliegen kümmern.