MeldungMeldung

Stv. Pressesprecher des BRK

Sohrab Taheri-Sohi

 

Tel. 089 9241 1566
Mob. 0152 52106465
Kontaktformular

BRK fordert Ausbau und Verbesserung des Freiwilligen Sozialen Jahres und des Bundesfreiwilligendienst

Das durch die CDU-Bundestagsfraktion vorgeschlagene „verpflichtende Gesellschaftsjahr“ nimmt das Bayerische Rote Kreuz mit Interesse zur Kenntnis. Im Deutschen Roten Kreuz wird der Grundsatz der Freiwilligkeit großgeschrieben.

zum Anfang