bundesfreiwilligendienst-header-alt.jpg Foto: A. Zelck / DRK e.V.
FreiwilligendiensteFreiwilligendienste

Sie befinden sich hier:

  1. Mitwirken
  2. Engagement
  3. Freiwilligendienste

Freiwilligendienste

Ihre Ansprechpartner

Landesgeschäftsstelle
Bereich Pflege & Soziales
Freiwilliges Engagement

Frau John
Herr Richter

Tel.:  089 9241-1590
Fax:  089 9241-1265
Email: fwd(at)lgst.brk.de

Anderen Menschen helfen mit freiwilligem Engagement ist keine Frage des Alters, sondern der Bereitschaft. Deshalb bietet das Bayerische Rote Kreuz auch die Möglichkeit, in verschiedenen Einsatzbereichen einen Freiwilligendienst zu leisten.
Derzeit bieten wir beide Freiwilligendienstmodelle an, den Bundesfreiwilligendienst und das Freiwillige Soziale Jahr.

Der Freiwilligendienst ist ein gesetzlich abgesichertes soziales Bildungsjahr. Die Freiwilligen leisten praktische Arbeit in Krankenhäusern, Seniorenheimen, Behinderteneinrichtungen, Rettungsdienst oder Sozialstationen und nehmen daneben an persönlichkeitsbildenden Seminaren teil.

Bundesfreiwilligendienst bei Ihrem Kreisverband vor Ort

  • Wer kann teilnehmen?

    Das Freiwillige Soziale Jahr richtet sich an Jugendliche zwischen Schulabschluß und dem 26. Lebensjahr. Der Bundesfreiwilligendienst (BFD) ist ein gesetzlich abgesichertes soziales Bildungsjahr und steht im Unterschied zum FSJ auch älteren Freiwilligen offen.

  • Dauer des Einsatzes

    Ein Freiwilligendienst wird in der Regel über 12 Monate absolviert, Einsätze von 6 bis 18 Monaten sind nach Absprache und Möglichkeiten denkbar. Freiwillige ab dem vollendeten 27. Lebensjahr können im Bundesfreiwilligendienst auch in Teilzeit mit mehr als 20 Stunden pro Woche teilnehmen.

  • Welche Angebote macht Ihnen das BRK?

    Wir bieten Ihnen einen Einsatz im Freiwilligendienst u.a. in folgenden Einsatzfeldern an:

    • Krankentransport / Rettungsdienst
    • Betreuung von Menschen mit Behinderung
    • Krankenhäuser
    • Seniorenwohn- und -pflegeheime
    • Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe, Kinderkrippen und Kindergärten
    • Fahrdienste

Weitere Infos unter www.freiwilligendienste-brk.de

Wie geht es weiter?

Geben Sie bitte Ihre Postleitzahl oder Ihren Ortsnamen in das Suchfeld, siehe oben, ein und gelangen so zu Ihrem zuständigen Ansprechpartner vor Ort.