31.03.2015 – Schulsanitäter überzeugen durch Professionalität - Qualifizierung der Nachwuchsretter

Über 350 Jungen und Mädchen, alle als Schulsanitäter ausgebildet, überzeugen beim Praxistag durch Professionalität.  Die Schüler  im Alter zwischen 12 und 15  Jahren  zeigten bei ihrer Fortbildung in Nürnberg, dass sie den Erwachsenen an Können ...   [mehr]

24.03.2015 – Leonhard Stärk, Landesgeschäftsführer: „Integrierte Leitstelle Oberland für G 7 Gipfel gerüstet“

Für die Mitarbeiter vom BRK der Integrierten Leitstelle Oberland für Rettungsdienst- und Feuerwehralarmierung in Weilheim läuft der Count Down für das Treffen der Staats- und Regierungschefs beim G 7 Gipfel am 7. und 8. Juni auf Schloss Elmau im ...   [mehr]

19.03.2015 – Nachhaltigkeit für 150 Cent: Aktionstag der BRK-Kleiderläden

Nur 150 Cent, orientiert an der 150jährigen Geschichte des Roten Kreuzes in Deutschland, kosteten am Aktionstag in den Kleiderläden des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK) zum Beispiel eine Secondhand-Bluse, eine Hose oder ein Rock.   Mit der ...   [mehr]

19.03.2015 – Das Rote Kreuz verstärkt Flüchtlingsberatung

Das Rote Kreuz setzt verstärkt auf Flüchtlingsberatung. Rund 30 Fachkräfte, die im Deutschen Roten Kreuz (DRK) als Flüchtlings- oder Migrationsberater tätig sind, wurden von Spezialisten des DRK Generalsekretariat Berlin, in Nürnberg in einer ...   [mehr]

17.03.2015 – DRK zieht bittere Bilanz nach vier Jahren bewaffneten Konflikts in Syrien

  Vier Jahre nach Ausbruch des gewaltsamen Konflikts in Syrien zieht  das Deutsche Rote Kreuz (DRK) eine bittere Bilanz. Mehr als 11,8 Millionen Menschen sind auf der Flucht - davon rund 7,6 Millionen innerhalb Syriens und rund 3,9 Millionen ...   [mehr]

06.03.2015 – BRK-Präsident und Wasserwachts-Chefin im Dialog

Der Dialog zwischen der Wasserwacht als der zahlenmäßig größten der fünf Gemeinschaften des BRK und dem BRK-Präsidenten wurde in dieser Woche fortgesetzt. Im Büro der Bayerischen Umweltministerin Ulrike Scharf, die sich trotz ihrer wichtigen ...   [mehr]

04.03.2015 – Sicherheit wird smart. Die Mobilruf-App vom Roten Kreuz

GPS macht‘s möglich: Apps für alle(s).   Apps sind aus unserem Leben kaum mehr wegzudenken: Die Idee ist einfach: das Smartphone ist fast immer griffbereit und kennt seine genaue Position. Im Notfall also die ideale Kombination für schnelle ...   [mehr]

03.03.2015 – Ebola-Konferenz

DRK warnt vor schnellem Rückzug internationaler Helfer aus Westafrika   Für eine Entwarnung im Kampf gegen Ebola in Westafrika ist es nach Einschätzung des Deutschen Roten Kreuzes noch zu früh. „Ein schneller Rückzug von internationalen ...   [mehr]

02.03.2015 – Präsidenten von DRK und BRK im G7-Lagezentrum

Rudolf Seiters und Theo Zellner informieren sich über Gipfel-Vorbereitungen Mittwoch den 25.02.2015 Mit einem umfassenden Lagevortrag und ausführlichen Erläuterungen der G7-Projektleitung der bayerischen Hilfsorganisationen haben ...   [mehr]

25.02.2015 – Bayern-NEF: 100 Fahrzeuge in Betrieb

Mit der Übergabe des 100. Bayern-Notarzteinsatzfahrzeuges konnte heute in München eine Erfolgsgeschichte fortgeschrieben werden. BRK-Landesarzt Prof. Dr. med. Peter Sefrin und BRK-Landesgeschäftsführer Leonhard Stärk haben heute in der BMW-Welt in ...   [mehr]


Kontakt für die Medien

Hanna Hutschenreiter

Pressesprecherin
Telefon: (089) 9241-1517
Fax: (089) 9241-1476
E-Mail schreiben

 

Fragen zum Blutspenden?


Mo bis Fr - 7.30 bis 18.00 Uhr