Kreisverband Passau

Fortbildung Trauma-Management beim BRK Kreisverband Passau

Standardisierte Abläufe für noch bessere Patientenversorgung Kein Einsatz gleicht dem anderen. Wenn der Rettungsdienst zu einem Notfall gerufen wird, wissen Notarzt, Rettungssanitäter und -assistenten in der Regel nicht, was sie dort erwartet. Trotzdem müssen sie die Lage schnell überblicken und nicht selten überlebenswichtige Entscheidungen treffen. „Schwerstverletzte Personen können ... [mehr]

Segen für neues HvO-Einsatzfahrzeug

Thyrnauer „Helfer vor Ort“ können nun noch professioneller Ersthilfe leisten Im Notfall entscheiden Minuten über Leben und Tod. Wertvolle Minuten, die von den „Helfern vor Ort“ der BRK-Bereitschaft Thyrnau genutzt werden. Seit 18 Jahren gibt es in Thyrnau die so genannten „Helfer vor Ort“, ... [mehr]

Neu und einmalig in Passau

Tagesbetreuung im BRK Seniorenzentrum

Ansprechpartner: Andrea Nitsch-Zimmermann, Tel. 0851-95989-58.

mehr...

Stellenangebote

Zur Verstärkung unserer Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt ...

... für unsere Rettungswachen mehrere Rettungssanitäter/innen.                                         ... mehr

... für unsere Sozialstationen examinierte Pflegekräfte und Pflegehelfer/innen                     ... mehr

... Bundesfreiwilligenen-Dienst-Leistende (BuFDis)

mehr

 

9. Bayerischer Katastrophenschutz-Kongress

Herausforderung für Mensch und Technik – unter diesem Motto findet der 9. Bayerische Katastrophenschutz-Kongress mit 5. Fachkongress Rettungsdienst vom 17. bis 19. April 2015 in Weiden statt.   Hier geht es zum aktuellen Programm .   ... [mehr]

Freie Wohlfahrtspflege widerspricht den Äußerungen von Innenminister Joachim Herrmann zum Notstand in der Flüchtlingslage – Forderung nach mehr Solidarität und Humanität in der Flüchtlingsfrage

Mit großem Unverständnis reagiert die Freie Wohlfahrtspflege Bayern auf die jüngsten Äußerungen des bayerischen Innenministers Joachim Herrmann, der die derzeitige katastrophale Lage allein den Wirtschaftsflüchtlingen anlastet. Brigitte Meyer, ... [mehr]

 

Aktionsreise im erweiterten Reiseprogramm

Unser erweitertes Reiseprogramm startet mit einer Aktionsreise als Dankeschön für alle, die sich als Kundinnen und Kunden oder Helferinnen und Helfer dem Bayerischen Roten Kreuz verbunden fühlen. Weitere Angebote können Sie individuell oder bei entsprechender Nachfrage auch in einer geselligen Gruppe und begleitet von BRK-Ehrenamtlichen buchen und erleben. [mehr]

Jetzt anmelden!

Katastrophen und Notfälle kündigen sich nicht an – deshalb treffen wir jetzt schon Vorsorge. Bayern 3 und das Bayerische Rote Kreuz  suchen Menschen, die bereit sind zu helfen, wenn Hilfe gebraucht wird. Sei es bei einem größeren Unfall, einer Katastrophe oder auch bei einer kleineren Nachbarschaftshilfe. 
Das ist das TEAM BAYERN.

 

 

 

Artikelaktionen

Ihr Rotes Kreuz
Adressen
Angebote

> weiter zur DRK-Datenbank
PKU - mit Kunst helfen

 

www.pku-romania.org

Wir sind zertifiziert
DIN EN ISO 9001:2008 100x100

ISO 9001:2008