Kreisverband Passau

Erfolgreiche Rot-Kreuz-Arbeit in Windorf

Notarzt lobt die Kompetenz der Bereitschafts-Mitglieder – ImSommer Großeinsatz beim G7-Gipfel (PNP 30.04.2015)  Windorf. Die Windorfer Rot- Kreuzler konnten bei ihrer  Jahreshauptversammlung im Gasthaus  „Zum Goldenen Anker“ auf  ein erfolgreiches Jahr zurückblicken,  das geprägt war von den  zahlreichen Aufgaben der Bereitschaft. Bereitschaftsleiter Michael Meindl begrüßte unter ... [mehr]

Beherzt eingreifen, wenn das Herz nicht mehr schlägt

Schüler der Sportmittelschule lernen Wiederbelebung (PNP 27.03.2015) Hauzenberg. 70000 Menschen sterben jedes Jahr in Deutschland nach einem Kreislaufstillstand. 10000 von ihnen könnten gerettet werden, wenn mehr Leute wüssten, wie man an einem Bewusstlosen ohne Lebenszeichen eine ... [mehr]

Neu und einmalig in Passau

Tagesbetreuung im BRK Seniorenzentrum

Ansprechpartner: Andrea Nitsch-Zimmermann, Tel. 0851-95989-58.

mehr...

Stellenangebote

Zur Verstärkung unserer Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt ...

... für unsere Rettungswachen mehrere Rettungssanitäter/innen.                                         ... mehr

... für unsere Sozialstationen examinierte Pflegekräfte und Pflegehelfer/innen                     ... mehr

... Bundesfreiwilligenen-Dienst-Leistende (BuFDis)

mehr

 

9. Bayerischer Katastrophenschutz-Kongress

Die Bereitschaften des Bayerischen Roten Kreuzes laden Sie zum 9. Bayerischen Katastrophenschutz-Kongress mit 5. Fachkongress Rettungsdienst vom 17. – 19. April 2015 in Weiden herzlich ein. Als Schirmherrn können wir den Bayerischen ... [mehr]

Erdbebenhilfe: DRK startet heute Hilfsflug nach Nepal

Das Deutsche Rote Kreuz startet am heutigen Montagabend vom Flughafen Berlin-Schönefeld aus einen ersten Hilfsflug für die Erdbebenopfer in Nepal. Geplante Abflugzeit ist 21:15 Uhr. Der aus Mitteln des Auswärtigen Amtes finanzierte Flug wird wegen ... [mehr]

 

Jetzt Mitglied werden


Mitmachen und Mithelfen!

Menschen helfen, Gesellschaft gestalten. Das Rote Kreuz hilft, wo Menschen sich aus eigenen Kräften nicht helfen können. Dazu braucht es ein starkes und lebendiges Rotes Kreuz – und Sie!

2015

Das BRK bietet neben seinen vielfältigen Aufgaben auch ein spezielles Erholungsprogramm für Körperbehinderte an. Wir möchten Sie dazu ermutigen, den Alltag einmal hinter sich zu lassen und zusammen mit unseren Betreuungskräften auf Reisen zu gehen.

Unsere Busreisen werden mit Spezialbussen durchgeführt, die über hydraulische Hebebühne, Stellplätze für Rollstühle und Klimaanlage verfügen. [mehr]

 

 

 

Artikelaktionen

BeschwerdemanagementPA

PKU - mit Kunst helfen

 

www.pku-romania.org

Qualitätsmanagement

 

DIN EN ISO 9001:2008 100x100

Wir sind nach

ISO 9001:2008 zertifiziert