17.04.2015 – BRK-Seniorentreff Amberg besucht Schloss Neidstein in Etzelwang

Am Sonntag den 12.April unternahmen 60 Senioren aus Amberg und Umgebung den ersten Seniorentreffausflug im Jahr 2015.Startete man noch bei Nieselregen, wurde es im Laufe des Tages immer schöner und man konnte die Sonne genießen.    Ziel war ...   [mehr]

10.04.2015 – Sitzverweilbank eine tolle Sache

Hirschau. (u) Knapp 400 Euro hat sie gekostet – die Kurzverweilbank, die der Förderkreis Altenhilfe den Bewohnern des BRK Seniorenwohn- und Pflegeheims gestiftet hat. Dass man mit der Möbelstückspende den Heimsenioren eine wirkliche Freude gemacht ...   [mehr]

07.04.2015 – Senioren fertigen Torwand

Hirschau. (u) Seit 1964 ist sie aus dem ZDF-Sportstudio nicht mehr wegzudenken – die Torwand. Über eine solche verfügt seit kurzem auch die Sportgruppe des Hirschauer  BRK Seniorenwohn- und Pflegeheims. Zu verdanken haben die Seniorensportler diese ...   [mehr]

03.04.2015 – Übung eines Massenanfalls von Verletzen

Bereitschaftsübergreifende Ausbildung und Vorbereitung für den Massenanfall von Verletzten . Der Aufwand für eine Übung mit mehr als 25 Verletzen ist immens. Verletzen Darsteller, Fahrzeuge, Material. Das alles ist mit Kosten verbunden und muss mit ...   [mehr]

18.03.2015 – Alpakas und Zuckerwatte für „Sara“

Vilseck. (rha) „Daou is ja mords wos laous!“, meinte eine Besucherin des Frühjahrsfestes, als sie im BRK-Seniorenheim Vilseck eintraf. Heimleitung und Personal hatten sich einiges einfallen lassen und boten ihren Bewohnern und Besuchern ein ...   [mehr]

04.03.2015 – 20 Jahre - Fit im Alter

"Wer rastet, der rostet" - Getreu diesem Motto beschloss der BRK Kreisverband Amberg-Sulzbach bereits 1995 ein Angebot für Seniorengymnastik ins Leben zu rufen. Zunächst wurde die Idee von vielen Seiten kritisch beäugt und bestenfalls belächelt. ...   [mehr]

02.03.2015 – Drücken ist staRK

Das bei einem Notfall jede Minute kostbar ist, dürfte mittlerweile Jedermann bekannt sein. Auch die Tatsache, dass bei einem Herz-Kreislaufstillstand nur sofortige Wiederbelebungsmaßnahmen helfen können, wird niemanden mehr überraschen. Trotzdem ...   [mehr]

27.02.2015 – Trachtler präsentieren Vereinsgeschichte im BRK-Seniorenheim

Hirschau. (u) Am 20. September 1947 schlug die Geburtsstunde des Heimat- und Trachtenvereins. 17 Brauchtumsfreunde gründeten im Gasthof Weich (Gschrei) die „Volkstanzgruppe Enzian“. Wer sich über die 68-jährige Geschichte des heute rund 200  ...   [mehr]

25.02.2015 – Prinzenpaar und Kindergarde beim Faschingskehraus

Hirschau. (u) Dass am Faschingsdienstag im BRK Seniorenwohn- und Pflegeheim St. Barbara noch einmal ausgelassen gefeiert, ist seit Jahren gute Tradition. Dieses Mal gab es beim Kehraus eine Premiere. Erstmals konnte Heimleiterin Astrid Geitner im ...   [mehr]

14.02.2015 – Faschingsfeier mit den Vilsecker Gardemädels

Zwei Tage ging es bunt in der BRK St. Barbara Kindertagesstätte in Sorghof her. Alle Krippen- und Kindergartenkinder kamen in bunten Kostümen und feierten mit ihren Erzieherinnen ausgelassen die beiden Faschingstage. Der Höhepunkt dabei war der ...   [mehr]

Aktuelle Blutspendetermine in
AMBERG....

weiter
Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden